Hatten wir schon Workshops? ;-)
Manga-Storytelling - Planung, Paneling, Raster etc
Es geht darum, in welchen Schritten und mit welchen Mitteln man eine interessante, originelle und nachvollziehbare Geschichte entwickelt und manga-typisch umsetzt. Es wird geklärt, was einen Manga überhaupt ausmacht und wie auf diese Weise Geschichten erzählt werden. Es soll theoretisch ergründet werden, welche Elemente bei einer Manga-Geschichte wichtig sind und wie man strukturiert eine eigene Geschichte aufbaut. Wichtige Punkte sind dabei unter anderem Charaktere, Story, Genre, und der Plot.

Workshops Workshops Workshops :D :
Aquarell als Medium entdecken
Dieser Workshop bietet Anfängern und Neugierigen einen ersten Einblick in die Welt der Aquarellmalerei an. Ich stelle euch die gängigen Materialien und Hilfsmittel vor, gebe einen kleinen Crashkurs über das Mischen mit Aquarellfarben und in die Farblehre und werde euch noch weitere Tipps und Tricks an die Hand geben. Vielleicht findest auch du deine Liebe zu diesem wunderbaren Medium.

Es ist Sonntag morgen, und hier der nächest Workshop:

Kreative Paper Clips zum Verschönern von Mangas, Con Hons und mehr

Papier Clips werden besonders im Bereich des Bullet Journals oder Filofax genutzt. Dennoch kann man diese auch wunderbar als Lesezeichen in Mangas, Büchern oder Con Hons nutzen.
Überlegt euch eine Figur, die ihr gerne als Paper Clip gestalten wollt aus und werdet gerne mit Sawyer kreativ, die sehr gerne mit verschiedensten Materialien arbeitet.

http://bamc0n.de/index.php/workshops/kreative-paper
 

Und nun der letzte Workshop für Heute:
Chibis & Co - Niedlich zeichnen leicht gemacht
Dieser Zeichenworkshop richtet sich vorwiegend an Anfänger und leicht Fortgeschrittene. Mit der Illustratorin Jenchen lernst du wie du aus einfachen Formen Niedliches erschaffst und machst eigene Zeichnungen hierzu.